Qualifizierung zum IPMA Level D

Ich beobachte in Projekten immer wieder, dass sich Projektbeteiligte mit ersten Erfahrungen im Projektmanagement schwertun, den gesamten Methodenset sicher und erfolgreich anzuwenden. Sie haben das Potenzial für verantwortungsvollere Aufgaben bis hin zur Übernahme der Projektleitung. Sie haben jedoch noch nicht die umfassende Expertise, die bisher erworbenen Kenntnisse auch auf neue Projektsituationen anzuwenden.

Es scheint wie im Sprichwort „Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen“. Doch wie bringe ich mich voran, so dass ich fit werde zur Übernahme von verantwortungsvollen Aufgaben im Projektmanagement und ich mich letztlich auch für die Übernahme einer ersten Projektleitung empfehle?

#sopronisakademie #gpm #ipma #icb4 #ipmaleveld #projektmanagement #personalentwicklung

Der Lehrgang

Dieser siebentägige Lehrgang mit begleitenden E-Learning Inhalten vermittelt Ihnen praxisorientiert das Projektmanagement-Wissen für Projekt-Experten, so dass Sie es anwendungsreif erlernen und vorhandene Kenntnisse vertiefen. Sie lernen und trainieren alles, was notwendig ist, um Projekte professionell zu planen, zu steuern und in Teams zu arbeiten.

Um den Transfer in den Berufsalltag sicherzustellen, erarbeiten Sie unter Begleitung Ihres Trainers in den Präsenzworkshops Übungen und Transferaufgaben.

Die Qualifizierung besteht aus einem dreitägigen Präsenzworkshop, gefolgt von zwei zweitägigen Präsenzphasen sowie ergänzenden E-Learning-Modulen mit Wissenseinheiten, Übungsaufgaben und optionalen Lernkontrollen. In zyklischen Live-Webinaren außerhalb der Präsenztage werden Sie während der gesamten Lehrgangsdauer durch Ihren Trainer betreut, klären Verständnisfragen und vertiefen so auch außerhalb der Präsenztage Ihr Verständnis zum erlernten Inhalt.

Am Lehrgangsende erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung. Möchten Sie darüber hinaus ein international anerkanntes Zertifikat erwerben, so können Sie nach Lehrgangsabschluss die Prüfung zum „Certified Project Management Associate, IPMA Level D“ ablegen.

Nach jeder Präsenzphase erhalten Sie noch ein Fotoprotokoll der Aufzeichnungen und Übungen für Ihre Unterlagen.

Zur Unterstützung des Transfers der Lerninhalte in Ihre berufliche Praxis steht Ihnen unser Angebot des offline-Coachings 12 Monate ab Lehrgangsstart ohne Mehrkosten zur Verfügung.

Fazit

Wollen auch Sie Ihre Kenntnisse im Projektmanagement vertiefen und zu einem Gesamtverständnis vernetzen, sich auf die Prüfung zum Kompetenzzertifikat IPMA Level D vorbereiten und suchen einen Partner, der Sie praxisbezogen begleitet, auch über das Lehrgangsende hinaus?

Dann sollten wir uns kennenlernen. Buchen Sie dazu noch heute den GPM Lehrgang zum Projektmanagement-Fachmann/-fachfrau der SOPRONIS Akademie.

Denn: SOPRONIS entwickelt Personal. Praxisnah und kompetent.

Weitergehende Informationen zu unserem Lehrgang finden Sie auf unserer Internetpräsenz https://www.sopronis-akademie.de

 

 

Kommentar verfassen