Aufbaulehrgang IPMA Level C

Für die Übernahme der Projektleitung benötigt es mehr als Methodenkenntnis und Projekterfahrung. Ich beobachte in Projekten immer wieder, dass nominierte Projektleiter nicht die Verantwortung für die eigenverantwortliche Gestaltung der Projektinhalte und der selbstbewussten Führung des Projektteams annehmen, sie also der Erwartung an ihre Führungsrolle nicht umfassend gerecht werden.

© SOPRONIS GmbH

Es scheint wie im Sprichwort „Führung muss man wollen“ von Alfred Herrhausen. Doch welche weitergehenden Fähigkeiten benötige ich, um ein guter, anerkannter Projektleiter zu sein und dafür auch Anerkennung zu erhalten?

#sopronisakademie #gpm #ipma #icb4 #ipmalevelc #projektmanagement #personalentwicklung

Dieser sechstägige Lehrgang unterstützt Sie dabei, die Rolle des Projektleiters kompetent auszufüllen. Er behandelt über das grundlegende Projektmanagement-Wissen des Level D hinausgehende Themenfelder und vertieft das methodische Wissen und Können. Sie bearbeiten unter anderem Fragestellungen, die den Aufbau und die Weiterentwicklung des Projektmanagements in Organisationen, aber auch Motivations- und Führungsaufgaben des Projektmanagers betreffen.

Um den Transfer in den Berufsalltag sicherzustellen, erarbeiten Sie unter Begleitung Ihres Trainers in den Präsenzworkshops themenspezifische Fallstudien.

Die Qualifizierung setzt das Wissen des IPMA Level D voraus und besteht aus einem Kick-off Live-Webinar und drei Präsenzphasen mit je 2 Tagen. In zyklischen Live-Webinaren werden Sie während der gesamten Lehrgangsdauer durch den Trainer betreut, klären Fragen und vertiefen so auch außerhalb der Präsenztage Ihr Verständnis zum erlernten Inhalt.

Am Lehrgangsende erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung. Möchten Sie darüber hinaus ein international anerkanntes Zertifikat erwerben, so können Sie nach Lehrgangsabschluss die Prüfung zum „Certified Project Manager, IPMA Level C“ ablegen.

Nach jeder Präsenzphase erhalten Sie noch ein Fotoprotokoll der Aufzeichnungen und Übungen für Ihre Unterlagen.

Zur Unterstützung des Transfers der Lerninhalte in Ihre berufliche Praxis steht Ihnen unser Angebot des offline-Coachings 12 Monate ab Seminarstart ohne Mehrkosten zur Verfügung.

Wollen auch Sie Ihre Fertigkeiten in der Projektleitung vertiefen, sich auf die Prüfung zum Kompetenzzertifikat IPMA Level C vorbereiten und suchen einen Partner, der Sie praxisbezogen begleitet, auch über das Lehrgangsende hinaus? Dann sollten wir uns kennenlernen. Buchen Sie dazu noch heute den GPM Lehrgang zum Certified Project Manager der SOPRONIS Akademie.

Denn: SOPRONIS entwickelt Personal. Praxisnah und kompetent.

Weitergehende Informationen zu unserem Lehrgang finden Sie auf unserer Internetpräsenz https://www.sopronis-akademie.de

 

Kommentar verfassen